• 01Aug

    Es hat Spaß gemacht, die vielen Fotos durchzusehen. Tolle Bilder von einem erfolgreichen Lauf !

    Ein ganz großer Dankan unsere Fotografen:

    - Simone Albiez-Feigl
    - Ulf Schwab
    - Karlheinz Beer

    > Hier geht’s zur Bildergalerie <

  • 30Jul

    15.000 Euro, die die Lebenssituation krebskranker Kinder und ihrer Familien verbessern. Das ist das beeindruckende Ergebnis unseres 11. Rückenwindlaufs!

    Mit 1027 verkauften Startnummern war der Lauf wieder restlos ausverkauft. Über 800 Läuferinnen und Läufer gingen mit nahezu idealen Laufbedingungen auf die beiden Strecken über 5 und 10 Kilometer. Weniger Wetterglück hatten die tapferen 70 Bambinis im Alter zwischen fünf und zehn Jahren, die ihre 200 und 500 Meter langen Strecken noch in strömendem Regen absolvieren mussten. Immerhin wurden sie vom Team von Smart Running München mit professionellem Aufwärmtraining gut vorbereitet.

    Es ist eine große Gemeinschaft an Partnern und Unterstützern, die den Rückenwindlauf in den elf Jahren seines Bestehens zu einem so großen Erfolg gemacht haben. Neben den Spendenerlösen, die sich aus Startgeldern, Erträgen aus Tombola und Spendenboxen sowie Unterstützungen von Sponsoren – in diesem Jahr traten Salomon und erstmals das Dorint Hotel als Hauptsponsoren auf -  zusammensetzen, sind es die vielen ehrenamtlichen Helfer, die den Rückenwindlauf erst ermöglichen. Am Lauftag sorgten rund 70 ehrenamtliche Helfer, darunter Mitarbeiter des Business Campus, viele Privatpersonen sowie Mitglieder des VfR Garching, der Freiwilligen Feuerwehr Garching, DLRG und der Johanniter Allershausen für einen reibungslosen Ablauf.

    Das größte Team kam übrigens wieder vom treuen „RC Abschnitt Mitte“ mit 64 Läuferinnen und Läufern das größte Team, gefolgt von der Jugend des VfR Garching mit 53 Läufern. Am schnellsten absolvierten die Läufer des MTV 1881 Ingolstadt die 10-Kilometer-Strecke.

    Und nach dem Lauf ist bekanntlich vor dem Lauf – die 12. Auflage ist bereits in Planung. Ihr dürft euch schonmal den 19. Juli 2020 fest in eurem Laufkalender markieren!

    Mehr zur Arbeit der „Initiative krebskranke Kinder München e.V.“ unter www.krebs-bei-kindern.de.

    (Fotos: Ulf Schwab)

  • 21Jul

    Hier sind sie – die Ergebnisse des 11. Rückenwindlaufs am 21. Juli 2019!

    >>> zu den Ergebnissen <<<

  • 21Jul

    Danke, dass ihr euren ganz persönlichen Teil zum Gelingen unseres 11. Rückenwindlaufs beigetragen habt! Die Bambinis haben sich vom Regen nicht abhalten lassen, an den Start zu gehen und 807 tatsächlich gestartete Rückenwindläufer haben alles gegeben, ihr persönliches Ziel zu erreichen.

    Wir freuen uns über 1027 verkaufte Startnummern und damit über eine mal wieder stattliche Spendensumme an die Initiative!

    Leider haben wir noch keinen Link zu den Ergebnislisten, sobald dieser bei mika timing verfügbar ist, stellen wir ihn hier online. Auch werden wir euch hier und auf unserer Facebookseite in den kommenden Tagen mit weiteren Infos und Fotos versorgen!

  • 19Jul

    Da wir für Sie und Ihre Gesundheit keine Verantwortung übernehmen können, empfehlen wir Ihnen ausdrücklich, am Rennen nur teilzunehmen, wenn Sie gesundheitlich in der Lage sind, unter diesen Bedingungen an den Start zu gehen. Starten Sie also bitte nur, wenn Sie absolut gesund, körperlich fit und angemessen trainiert sind! Allen anderen raten wir von einer Teilnahme dringend ab – Ihrer Gesundheit zu liebe.

    Zudem bitten wir Sie, unbedingt nachfolgende Ratschläge zum Thema „Laufen bei hohen Temperaturen“ zu beachten:

    • Geh nur wirklich gesund an den Start! Du trägst die Verantwortung für Dich.
    • Geh angemessen trainiert an den Start! Je besser Dein Trainingstand ist, desto leichter verkraftet Dein Organismus auch extreme Bedingungen.
    • Im Zweifel verzichte auf den Start. Auch das ist eine echt sportliche Entscheidung. Es gibt noch viele Rennen, aber Du hast nur eine Gesundheit.
    • Hör in Dich und lass es “piano” angehen. Es muss nicht immer eine neue Bestzeit sein, die Du bei Hitze ohnehin nicht erreichst.
    • Wenn Dir unterwegs “schwummrig” wird, brich Dein Rennen ab. Im Zweifelsfall such zügig den medizinischen Service auf.
    • Achte auf Mitläufer, die nicht gerade besonders “frisch” aussehen. Biete Hilfe an!
    • Trink ausreichend bis etwa 30 Minuten vor dem Rennen, aber niemals eisgekühlte Getränke. Mineralwasser mit einem guten Salzgehalt ist in Ordnung.
    • Trink während des Rennens in kleinen Portionen nach Gefühl.
    • Ernähr Dich leicht!
    • Trag Funktionsmaterialien und eine weiße Kappe aus Funktionsmaterial! Keine Baumwoll-Baseballkappe!
    • Benutze Sonnencreme.
    • Trag eine gute Lauf-Sonnenbrille.
    • Halte Dich, wann immer es möglich ist, im Schatten auf.
    • Kühl Kopf und Unterarme an den Stationen.
    • Lauf durch den Schauer der Sprinkelanlagen an der Strecke.
    • Schütte Dir an den Stationen Wasser über Brust, Kopf und Rücken!

    Für diese wertvollen Ratschläge bedanken wir uns bei: „SmartRunning“
    www.smartrunning.de

  • 18Jul

    Wenn Ihr den Lauftag etwas entspannter angehen möchtet, könnt Ihr Eure Startunterlagen übrigens bereits am Samstag, 20.07.2019 zwischen 10:00 und 12:00 Uhr auf der Veranstaltungsfläche im Business Campus Garching, Parkring 1-5,  abholen.
    Ansonsten erhalten Sie Ihre Unterlagen am Lauftag, 21.07.2019 ab 07:30 Uhr!

    Nach- und Ummeldungen nehmen wir übrigens auch gerne bereits am Samstag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr an (Nachmeldungen nach Verfügbarkeit freier Startplätze).

  • 17Jul

    Wir haben uns aus Sicherheitsgründen entschieden, das Tragen von Kopfhörern u. ä. zu untersagen.

    Bitte seid so verständnisvoll und verzichtet zu Eurem eigenen und zum Schutz Eurer Mitläufer auf das Tragen von Kopfhörern! Im Wettkampf sollte man aufmerksam und sich bewusst sein, dass man z. B. durch Hören von Musik abgelenkt ist und sich von der Umgebung abschneidet. Die Folgen, gefährliche Situationen nicht wahrzunehmen, wie z. B. das Annähern von Rettungsdienst, Begleitfahrzeugen, Radfahrern, Hunden etc. dürfen nicht unterschätzt werden! Genießt die besondere und motivierende Atmosphäre des Rückenwindlaufs mit unserem Moderator Roland Balzer, der Musik und den Zuschauern, die gekommen sind, um Euch anzufeuern!

  • 17Jul

    PARKEN: Kostenlose Parkplätze stehen in unserem Parkhaus „P2“ zur Verfügung. Zufahrt zum P2 ausschließlich über die Schleißheimer Straße möglich (für‘s Navi: Zufahrt gegenüber Schleißheimer Straße 61)! Sie können vom P2 aus jederzeit ein- und über die Ausfahrt „Schleißheimer Straße“ wieder ausfahren.

    STRASSENSPERRUNG: Um den Rückenwindlauf sicher durchführen zu können, ist es notwendig, die Zufahrten zum Parkring zeitweise zu sperren. Ab 07:30 Uhr ist der komplette Parkring für den Verkehr gesperrt. Eine Ausfahrt ist erst wieder nach Zielschluss möglich! Sollten Sie das Gelände bereits früher verlassen wollen, empfehlen wir dringend, Ihr Fahrzeug im P2 oder außerhalb des Business Campus zu parken!

    ÖPNV: Der Business Campus ist übrigens bestens mit der U-Bahn zu erreichen! U6 Richtung Garching-Forschungszentrum. Haltestelle Garching-Hochbrück. Folgen Sie dem Weg durch die Fußgängerunterführung (B471) direkt auf das Gelände des Business Campus München : Garching.

  • 17Jul

    Nachmeldungen wie folgt möglich:

    • Am Rückenwindlauftag bis 09:00 Uhr oder
    • am Vortag, Samstag, 20.07.2019, zwischen 10:00 Uhr und 12:00 Uhr vor Ort am Business Campus (Parkring 1-5)

    Die Startgebühr für Nachmeldungen beträgt 32 Euro.

    Nachmeldungen sind unter Vorbehalt der Verfügbarkeit freier Startplätze möglich – dieser Lauf ist auf 1.000 Teilnehmer/innen begrenzt!

  • 15Jul

    Welches ist das größte Rückenwindlauf-Team am Start? Welches ist das schnellste 10 km Rückenwindlauf-Team? Wir lassen uns überraschen…. Und die beiden Teams dürfen sich über Preise freuen

    - Größtes Team: Beim “Freiraum-Stand” gibt’s für jedes Mitglied eine Brotzeit

    - Schnellstes 10 km Team (es zählen die ersten drei Läufer/innen): Smart Running sponsert 3 Gutscheine in Höhe von je 30 EUR, einzulösen bei der Laufbar München. Oben drauf gibt’s noch 3 freie Startplätze beim Rückenwindlauf 2020

« Previous Entries